Freies Griechenland

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'Wolfgang Schäuble'

Schlagwort-Archive: Wolfgang Schäuble

Neues Deutschland: Pacta sunt servanda, Herr Schäuble!

Wolfgang Schäuble spricht nicht ...

Zu den Lieblingsthemen des deutschen Bundesfinanzministers Wolfgang Schäuble gehört die Kritik an der Umsetzung des von der EU diktierten »Sparkurses« in Griechenland. Die Vorwürfe werden immer lauter, je näher die Daten für die Auszahlung der nächtesten Kredittranche rücken. Wie jetzt, kurz vor dem 5. Dezember, an dem eine weitere Zahlung fließen soll. Bereits am 18. November hatte Schäuble erneut behauptet, die Griechen lebten über ihre Verhältnisse: »Sie haben erheblich höhere Sozial-und Rentenleistungen (mehr …)

Auch Sigmar Gabriel rückt von Schäubles Spardiktat ab

Αποτέλεσμα εικόνας για sigmar gabrielSigmar Gabriel ist nun der nächste auf der langen Liste derjenigen, die sich von Schäubles Spardiktat abwenden.

„Ich bin nicht der Befürworter einer grenzenlosen Staatsverschuldung“, sagte Gabriel. In seiner Rede wies der Wirtschaftsminister und SPD-Chef darauf hin dass das Anziehen der Daumenschraube vielen Ländern nicht weiterhelfe. Er wandte sich gegen eine rigide Sparpolitik zur Einhaltung bestimmter Defizitziele in Europa. Die (mehr …)

Der Anfang vom Ende der Austerität

Wolfgang Schäuble steht in Europa nunmehr alleine da und versucht bis zur letzten Sekunde gnadenlos seine zerstörerische Politik aufrecht zu erhalten. Er weigert sich strikt anzuerkennen was die meisten anderen in der EU mittlerweile begriffen haben. Schon vom ersten Tag an als die derzeitige griechische Regierung sowie der Staatspräsident Prokopis Pavlopoulos die Dinge in die Hand nahmen wurde deutlich gemacht, dass die Austeritätspolitik so nicht fortgesetzt werden könne.

Immer größere Unterstützung fand sie innerhalb der EU, aber auch aus Übersee. Barack Obama (mehr …)